Di, 09.11.2021 Erich von Däniken - Geheimnisvolles Ägypten
Datum/Zeit: Di, 09.11.2021 - 19:00 Uhr
Ort: Pößneck - Schützenhaus
Preise: € 29,- / 33,-
Inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühren
Tickets: VVK-Stellen | Online-Bestellung

Information:

Unsere Veranstaltung wird mit Hygiene- & Abstandskonzept unter Einhaltung des sogenannten 3G-Modells für öffentliche Veranstaltungen stattfinden.  

Es erhält nur Zutritt, wer eines der folgenden Nachweise erbringt: 
- Offizieller gültiger Impfnachweis oder Genesenen-Nachweis.
- Das negative Testergebnis eines PCR-Tests, sofern die zugrundeliegende Testung nicht mehr als 48 Stunden zurückliegt. 
- Eine Bescheinigung über das negative Ergebnis eines Antigenschnelltests (auch vor Ort verfügbar), ausgestellt durch einen infektionsschutzrechtlich befugten Dritten, sofern die zugrundeliegende Testung nicht mehr als 24 Stunden zurückliegt. 
- Schüler: die dokumentierte Teilnahme am regelmäßigen Testangebot der Schule. Aktuell unterbreiten die Schulen ein Testangebot, der Nachweis an der Teilnahme wird entsprechend anerkannt. Eine zeitliche Beschränkung von 24 Stunden besteht hier nicht
- Kinder bis einschließlich sechs Jahre und alle noch nicht eingeschulten Kinder müssen keinen Nachweis erbringen.  

Bitte halten Sie alle Dokumente und Nachweise zum Betreten der Halle bereit. Die Registrierung der Besucher findet per Luca-App oder schriftlich am Eingang statt. Beim Betreten der Halle ist eine medizinische Maske zu tragen.
Gehen Sie mit Erich von Däniken den Geheimnissen der ägyptischen Bauwerke auf die Spur. Seien Sie gespannt auf die Erkenntnisse, Sie kommen aus dem Staunen nicht mehr raus! - Jetzt Karten sichern! 
Ersatztermin für Erich von Däniken, Schützenhaus Pößneck 03.11.2020

Seit Menschengedenken bewahren ägyptische Bauwerke Geheimnisse, über welche in der klassischen Ägyptologie nicht gesprochen wird.

So wurde der Tempel von Abydos ursprünglich gebaut, weil dort der Kopf des Gottes Osiris begraben sei. Wer ist dieser Osiris? Woher kam er? Mit eindrücklichen Bildern beweist Erich von Däniken (E.v.D.), dass der gewaltige Unterbau des heutigen Tempels mit einer unbekannten Technik errichtet wurde – und 5000 Jahre in die Vergangenheit zurückreicht.

Wozu dienten die gewaltigen Sarkophage in den Tunnels unter Sakkara? Mit einer sensationellen Filmeinspielung belegt E.v.D.: In den Monstersarkophagen lagen keine Stiermumien, wie den Touristen eingebläut wird.

Im alten Ägypten stimmt etwas nicht – und Keiner redet darüber. Bei dieser Power-Point Präsentation lernt der Zuschauer das Staunen wieder. E.v.D. spricht aus, was andere nicht einmal zu denken wagen.

Bestellen Sie hier alle Tickets online!
Wir stehen Ihnen jederzeit auch 
persönlich zur Verfügung:

TICKET-HOTLINE

0531 34 63 72 oder tickets@paulis.de

Werbung:
Gastwerk
Schalade 2020
Bücherwurm
Landhaus Sylt
Paulis Werben